GASTRONOMIE FIRST SUN MALLORCA

EINE REISE FÜR DIE SINNE

GASTRONOMISCHE ROUTEN

Lass dich von der einheimischen Küche verführen

LERNE DIE GASTRONOMISCHE ROUTEN VON FIRST SUN MALLORCA KENNEN

GERICHTE MIT SANFTEM ANBLICK, DEM GESCHMACK DES MEERES, DEM DUFT DER PINIEN, ... EINE FREUDE FÜR DIE SINNE

FirstSun Mallorca möchte mit Ihnen eine Entdeckungsreise zu den Köstlichkeiten der traditionellen mallorquinischen Küche unternehmen. Diese vereint in sich die Essenz aller auf der Insel vertretenen Kulturen. In ihr finden sich die charakteristischen Aromen, Gerüche und Geschmacksnoten, die von der Bodenbeschaffenheit, den Pinienwäldern, den Stränden, Klippen und dem Meer geprägt sind. Die hier präsentierten Gerichte werden ausschließlich aus einheimischen Erzeugnissen hergestellt und versprechen beste Qualität. Olivenöl, Sobrasada, Ensaimada, … ein breiter Bogen an Gaumenfreuden. FirstSun Mallorca stellt hier einige Restaurants vor, die den Gast mit den typischen Gerichten unserer Küche in höchster Qualität verwöhnen.

Bar L'Orient Café

Pa amb Oli

Seit Jahrhunderten genießt der Mallorquiner die gastronomische Einfachheit seiner Küche. Brot, Öl, Tomate und Salz sind die Grundzutaten, die man für dieZubereitung dieses köstlichen Gerichts benötigt. Im Café L’Orient bieten wir eine Vielzahl verschiedener Pa amb Oli. Wirrichten an – Sie genießen

Hotel Predi son Jaumell

Mallorquinische

Gemüse-Brot-Suppe. Zu den meist geschätzten kulinarischen Überlieferungen unserer Vorfahren gehören die Sopas Mallorquinas. Diese Sopas können trocken oder flüssig zubereitet werden. Zutaten sind Zwiebeln, Tomaten, Kohl, Gemüse und dünn geschnittenes mallorquinisches Brot, gewürzt mit Paprika und Rosmarin.

Restaurante Golf Canyamel

Trempó con Patatas

Tomato salad with boiled potatoes and green beans. Fresh, very fresh. That is the Majorcan salad “par excellence”,known as Trempó Mallorquín. The recipe is extremely simple: onion, green pepper, peeled tomatoes, potatoes and green beans. Cut them all into small pieces and dress with oil, salt and vinegar. Serve chilled and … enjoy. As easy as that!

Restaurante es Coll D'Os

COSTILLAS DE MIEL

Kein Zweifel, die einfache traditionelle Küche des Landes ist für den verwöhnten Gaumen ein reiner Genuss. Lammkotelett mit Kräuter-Mandel-Kruste. Kann es etwas Besseres geben? Die Lämmer werden mit viel Sachkenntnis und Liebe vom Besitzer aufgezogen – das typische Aroma der mallorquinischen Erde überträgt sich auf den Geschmack des Fleisches.

Bar Cafetería la Ponderosa

FRITO MALLORQUÍN

Das Frito Mallorquin ist eines der typischsten mallorquinischen Gerichte. Es wird aus Innereien, Leber, roter Paprika, Kartoffeln, Knoblauch, Lorbeer und Fenchel zubereitet. Unentbehrlich zum Frito: ein gutes Glas Wein.

Tapas Restaurante NouDos

Gemüsepfanne

Gemüsepfanne mit Fleisch vom schwarzen mallorquinischen Schwein. Traditionelles Gericht der Insel, zubereitet mit roter Paprika, Auberginen, Tomate, Kartoffeln und Knoblauch. Kann sowohl mit Schweinefleisch als auch mit Fisch zubereitet werden.

Bar Restaurante Porxada de Sa Torre

Porcella

Ist die Rede von Spanferkel, denkt man an La Porxada de sa Torre de Canyamel, zu finden in einem alten herrschaftlichen Wehrturm. Im Inneren erinnern Gemäuer und Einrichtung an einen mallorquinischen Celler (Weinkeller). Im hinteren Teil des Restaurants können die Gäste beim Grillen der Spanferkel zusehe.

CLUB TENIS AGUAIT

Kaninchenjagd

Die Kaninchenjagd gehört zur mallorquinischen Tradition. Kaninchen mit Zwiebeln wird in der Pfanne zubereitet. Zuerst werden Knoblauchzehen in Öl angedünstet, dann wird das Kaninchen zugefügt. Zwiebelscheiben, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer ergeben eine vorzügliche Soße. Zum Abschluss gießt man noch Wein und ein Gläschen Wasser dazu

RESTAURANTE TRITON POOL BEI ANITA

Elende mit Kohl

Wenn Sie vor Ihren Freunden mit Ihren Kenntnissen der mallorquinischen Küche prahlen wollen, dann dürfen Sie auf keinen Fall Schweinelende mit Kohl außer Acht lassen – ein Gericht, das den Duft der Tradition in sich trägt und das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Der Geschmack wird Ihnen diez bestätigen.

Hotel Viva Cala Mesquida Resort

Gemüse mit Fisch

Die mallorquinische Küste bietet eine Vielfalt an Fischsorten, die mit Tumbet (Beilage aus Kartoffeln, Zucchini, Auberginen, frittierten Paprikaschoten mit Knoblauch, Lorbeer und Tomatensauce) als Beilage, den Gaumen der anspruchsvollsten Feinschmecker zufrieden stellen. Serviert mit Langostino-Spieß, Speck und Käse aus Mahon. Ein Genuß!

Restaurante Cala Rotja

CIRVIOLA

Das Restaurant Cala Rotja überrascht immer wieder mit seinen köstlichen Gerichten. Wie wäre es mit einem Steak vom Serviola (Fisch aus der Thunfischfamilie) in aromatisiertem Öl gebraten, mit frischem gedünstetem Gemüse auf Blätterteig und Langustencreme?

Restaurante C'an Maya

Reisgerichte

Reisgerichte bilden den Mittelpunktunserer Gastronomie. Zubereitet mit Fisch, Fleisch, Gemüse oder Schalentieren sind sie fester Bestandteil der traditionellen Küche. Die Meerspinne, gut gewürzt ist eines der begehrtesten landestypischen Gerichte. Im Can Maya ist dies wohlbekannt, deshalb gehört der Meerspinnen-Reismzu einer ihrer vielen gastronomischen Spezialitäten

Restaurante es Llaüt

Langustensuppe

göttliche Delikatesse! Besucher unserer Insel setzen verschiedene Prioritäten, von denen zwei besonders herausragen: der Besuch der Burg von Capdepera und der Genuss einer leckeren Langustensuppe. Wie der Name schon sagt, wird sie mit der schmackhaften Brühe dieses Schalentiers aus Mallorcas Küstengewässern Zubereitet.

Restaurante es Racó de ses Graneres

Kabeljau (Stockfisch) mit Pilzen

Das Mittelstück des entsalzten Stockfisches (getrockneter Fisch) wird auf dem Grill geröstet, auf eine „Coca“ (mallorquinische Teigspezialität) gelegt, dazu Pilze der Jahreszeit, trockene Tomaten und Lauchzwiebeln. Hier findet sich eine hervorragend gelungene Verbindung zwischen den Früchten des Landes und den Tieren des Meeres.

Restaurante es Racó des Moll

Gekochter Drachenkopf

Überlegen Sie nicht lange, wenn Sie frischen Fisch möchten. Kommen Sie zu uns ins Es Raco des Moll, wo ein köstlicher Drachenkopf, angerichtet mit frischem Gemüse der Jahreszeit in Olivenöl eingelegt ihren höchsten kulinarischen Ansprüchen gerecht wird. Am delikaten Geschmack erkennen Sie sofort, dass die Fischer täglich ihr Bestes tun, um die erlesensten Fische zu fangen

Restaurante ses Rotges

Fisch den schon

Fisch den schon die alten Götter der griechischen und römischen Mythologie zu schätzen wussten, bietet sich an als vorzügliches Gericht für alle Liebhaber der traditionellen Küche. Ses Rotges bereitet diesen Fisch gekocht, mit feinem Gemüse, frisch aus dem eigenen Garten zu.

Restaurante Cases de son Barbassa

Kuchen in der Tonform mit „Ensaimadas“

Kuchen in der Tonform mit „Ensaimadas“ und Kräuterlikör-Eis. In unserem Restaurant haben wir eine Nachspeise kreiert, in der sich eine traditionelle „Greixonera“ mit einem nicht weniger traditionellen mallorquinischen Kräuterlikör-Eis zu einem fantastischen Geschmackserlebnis verbindet. Lernen Sie diesen ganz besonderen Nachtisch der mallorquinischen Küche kennen!

Restaurante la Cabaña

Feigen

Feigen aus Mallorca haben sich zu einer der beliebtesten Nachspeisen unserer Gäste entwickelt. Der typische Geschmack, mit Zimt aromatisiert, lässt niemanden gleichgültig. Die in der Sonne getrockneten Früchte vermitteln ein Geschmackserlebnis, das dieses Eis zu einem der Begehrtesten macht.

Bar Segle 12 / Café Can Patilla

Halbfett-Milch

Die heißen Sommer Mallorcas verlangen nach einem Getränk, das den Durst stillt. In Capdepera, ist die „Kalte Milch“ das Getränk schlechthin, ein Erfrischungsgetränk hergestellt aus Halbfett-Milch, Zimtstangen u. Zitronenschale.

Rezepte

Entdecken Sie die besten Rezepte.

TRADITIONELLE REZEPTE

ENTDECKE DIE GEHEIMNISSE DER MITTELMEERKÜCHE

Unter den vielen gastronomischen Möglichkeiten, die Sie bei First Sun Mallorca vorfinden, möchten wir Ihnen mit diesem Rezeptbuch die aktuelle mallorquinische Küche vorstellen. Wir haben 20 Gerichte ausgewählt, von denen einige sehr traditionell sind, andere aber die neue mallorquinische Küche repräsentieren. Wir laden Sie herzlich ein, zu genießen, was man Ihnen nur bei First Sun Mallorca bieten kann: eine vielfältige und exquisite Gastronomie, angeboten von Hotelunternehmen, die Sie begeistern möchten Ihren Urlaub in einem idyllischen Ambiente zu genießen.Wir erwarten Sie!

Gemüsekuchen

Hotel Laguna

Wasser, Schmalz, Hefe und Eier zu einem Teig verrühren, eine Prise Salz und nach und nach das Mehl dazugeben und solange kneten, bis sich der Teig verarbeiten lässt (Nudelholz).

Ein paar Minuten ruhen lassen.

Den Teig auf eine Stärke von 2-3 cm ausrollen und auf ein Backblech geben.

Darauf jetzt das geschnittene Gemüse verteilen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Öl würzen.

Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 170º C backen.

Menos
  • für 10 Personen
  • 1/4 l. Sprudelwasser
  • 1/4 l. Schweineschmalz oder Öl
  • 25g. Hefe
  • Prise Salz
  • 1,5 Kg. Mehl
  • 2 Eiers
  • 1 in kleine Würfel geschnittene Tomate
  • 1 in kleine Würfel geschnittener grüner
  • 1/2 Paprika
  • 2 Stengel Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver süß und Öl
Menos

Mallorquinische Brotsuppe

Hotel Vista Pinar

In einem Topf mit etwas Öl das Fleisch, den Schweinebauch und den Knoblauch anbraten, die Zwiebeln mit der Petersilie zugeben und unter leichtem Rühren weiterbraten. Dann das Paprikapulver und die Wintertomaten untermischen und köcheln lassen.

Mit 1 Liter Wasser auffüllen, den kleingeschnittenen Kohlkopf, die Artischockenherzen, den Blumenkohl, Saubohnen und Erbsen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Abschliessend die Pilze hinzufügen und nochmals für 20 Minuten köcheln lassen.

In einem grossen Tontopf schichtweise das Brot und das Gemüse geben, mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und 5 Minuten ruhen lassen.

Menos
  • für 4 Personen
  • 200 g.fettarmes Schweinefleisch gewürfelt
  • 100 g.gewürfelter Schweinebauch
  • 6Artischocken
  • 6junge Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 100 g.junge Saubohnen
  • 100 g.Erbsen
  • 1Kohlkopf
  • Petersilie
  • --Sal
  • Salz und Pfeffer
  • süsses Paprikapulver
  • 20 cl.Olivenöl
  • 6Wintertomaten
  • 6Pilze
  • 600 g.Suppenbrot
Menos

Reis mit weissen Bohnen und Rüben

Hotel & Spa S'Entrador Playa

Zuerst die weißen Bohnen über Nacht in lauwarmen Wasser einweichen um sie weicher zu machen.

Die eingeweichten Bohnen geben wir in eine Kasserolle mit 3 Liter kochendem Wasser.

Die Rüben “Nabos” waschen und in kleine Stücke schneiden, Schweinefuß und Schweineohr ebenfalls putzen und kleinschneiden, und zusammen mit dem Schweinefett, der “Morcilla”, den “Botifarró” und den “Nabos” in den Topf geben. Ein bischen Salz dazu geben und 1 Std. leicht köcheln lassen.

Dann geben wir den Reiss dazu und ein bischen Safran und lassen das Ganze nochmal für 20 Minuten leicht weiterkochen; vorsichtshalber öfters umrühren.

Menos
  • für 4 Personen
  • 300 g.Reis
  • 1/4 kg.Weiße Bohnen
  • 400 g.Kalbsfleisch
  • 1Schweinefuß
  • 1Schweineohr
  • 200 g.Schweinefett
  • 2weiße "Morcillas" (typische Wurst vom Festland)
  • 2"Botifarrons" (typische Wurst von Mallorca)
  • 6"Nabos" (kleine Rübenart)
  • Safran und Salz
Menos

Gemüsesuppe

Diamant Hotels

Die grünen Bohnen in Stücke schneiden, die Feuerbohnen puhlen, die Kartoffeln und die Kürbisse würfeln, die Zwiebeln und die geschälten Tomaten “a la Brunoisse” schneiden.

Erhitzen Sie das Öl in einer “Greixonera” (Tongefäss), geben Sie die Tomaten und die Zwiebeln dazu und schmoren alles gut bei mittlerer Hitze. Danach löschen Sie das Ganze mit einer Fleischbrühe ab, salzen es und lassen es erneut aufkochen.

Geben Sie nun die grünen Bohnen und die Feuerbohnen, die Kartoffeln, die Kürbisse sowie die Rinderknochen hinzu. Wenn die Kürbisse gut verkocht sind, entnehmen Sie die Rinderknochen und geben Sie die aromatischen Kräuter hinzu. Noch einmal alles 10 Minuten aufkochen lassen und eventuell nachwürzen.

1. Anstelle von Feuerbohnen können Sie auch weiße Bohnen verwenden jedoch sollten beide Sorten frisch sein.

2. Die “Escudella” braucht viel Zeit und sollte langsam vor sich hin köcheln, damit aus der Brühe eine Sosse entsteht.

Angerichtet wird die “Escudella” mit grünen Paprikastreifen und geteilten Oliven die separat gereicht werden.

Menos
  • für 4 Personen
  • 350 gr.grüne Bohnen
  • 250 gr.Feuerbohnen
  • 500 gr.Kartoffeln
  • 450 gr.Kürbis
  • 220 gr.Zwiebel
  • 375 gr.Tomaten
  • 2,5 l.Fleischbrühe
  • 1Majoran, Basilikum
  • 1Olivenöl, Rinderknochen und Salz.
  • 2 dl.Olivenöl
  • 1
  • --Sal
Menos

Schinkenhappen ländliche Art

Hotel Serrano Palace

Die Mangoldblätter blanchieren.

Zwiebel, Knoblauch und frische Tomaten in ein wenig Butter anschwitzen.

Die Mangoldblätter aufgeklappt auf einen grossen ebenen Teller legen, dann ein Medaillon der “Ensaimada” in die Mitte legen und darauf das Stück “Sobrassada”. Darüber geben wir einen Löffel des angeschwitzten Gemüses (etwas für das Dekorieren des Tellers zurückbehalten). Jetzt klappen wir die Mangoldblätter nach oben zusammen und verschliessen sie mit dem Ende der Frühlingszwiebel.

Auf dem Teller anrichten und mit dem Rest des Gemüses, etwas Karotte und Sellerie dekorieren.

Menos
  • für 4 Personen
  • 1Medaillon von "Sobrassada" klein geschnitten
  • 1Medaillon von einer kleinen "Ensaimada"
  • 2junge Zwiebeln
  • 1 o 2zarte Knoblauch
  • 2frische Tomaten
  • 4Blätter Mangold
  • Salz und Pfeffer
  • 1Löffel Butter
  • 1Karotte
  • Sellerie
Menos

Gemüseeintopf

Hotel Na Forana

Das Gemüse putzen. Auberginen, Kartoffeln und Zucchini in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Roter Paprika, Tomaten und Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden.

Knoblauch kurz in 3 Löffel Öl anschwitzen, dann das Loorbeerblatt, die Tomaten, Salz, Pfeffer und etwas Zucker hinzufügen und bei niedriger Temperatur ca. 10-12 Minuten köcheln lassen.

Die Kartoffeln, Auberginen, Zucchini und die Rote Paprika in Öl fritieren, abtropfen lassen und in einem Tontopf aufschichten. Darauf geben wir jetzt die Tomatensosse und den kleingehackten Knoblauch.

Empfehlung: zu Fleisch oder Fisch servieren.

Menos
  • für 8 Personen
  • 2 kg.Kartoffeln
  • 1 kg.Auberginen
  • 1 kg.Zucchini
  • 1 kg.Roter Paprika
  • 1 kg.frische Tomaten
  • 1ganzer Knoblauch
  • 1 l.Olivenöl
  • 1Loorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer und Zucker
Menos

Fischfilet mit Spinatpurée und Rosinen

Hotel Clumba

Wir schneiden die Karotten und Zucchini fein, kochen die Karotten in Wasser, mischen das Fischfilet mit den Karotten und den Zucchini. Wir legen den Fisch in einen Tontopf , den wir mit Butter ausgerieben haben. Darüber gibt man den Fischfumé und stellt das Ganze für 20 Minuten bei 180º in den Ofen.

Der Fisch wird dann zusammen mit etwas Sosse auf einem Teller angerichtet Wir grillen die Mandeln und Pinienkerne, zerstoßen sie dann in einem Mörser und verteilen sie über dem Fisch.

Spinatpurée: den Spinat blanchieren, abtropfen lassen und dann mit der Butter zusammen anbraten. Dabei mit dem Kochlöffel gut wenden und den Spinat möglichst fein verteilen. Nun die Rosinen und alle anderen Zutataten dazugeben und gut mischen. Der Spinat wird zusammen mit dem Fisch angerichtet.

Menos
  • für 4 Personen
  • 4Fischfilets
  • 2Zucchini
  • 4Karrotten
  • Butter
  • Mandeln und Pinienkerne
  • Für das Spinatpurée:
  • 300 g.Blattspinat
  • 2Löffel Butter
  • 2Löffel frische Sahne
  • 50 g.Rosinen
  • 50 g.Bechamelsosse
  • Salz und Pfeffer
Menos

Zackenbarsch Mallorquinische Art

Hotel Illot Suite & Spa

Zwiebel und Knoblauch hacken, Blattspinat klein schneiden und Tomaten klein würfeln.

Zwiebeln und Knoblauch einige Minuten dünsten, dann Spinat dazugeben und andünsten.

Danach Tomaten, Pinienkerne und Rosinen dazugeben und einige Minuten anbraten.

Wein dazugeben und reduzieren lassen. Danach die Fischbrühe dazugeben und nach Geschmack würzen. Einige Minuten reduzieren lassen.

In einer Pfanne werden die vorher panierten Fischfilets gebraten und danach in ein feuerfestes Tongefäss gelegt. Sosse dazugiessen und einige Minuten zum Eindicken kochen lassen.

Menos
  • für 4 Personen
  • 800 g.Filet vom Zackenbarsch (4 Filets)
  • 200 g.Blattspinat
  • 250 g.Tomaten
  • 50 g.Rosinen
  • 50 g.Pinienkerne
  • 1mittlere Zwiebel
  • 4Knoblauchzehen
  • 1 dl.Olivenöl
  • 1 dl.Weisswein
  • 1 l.Fischbrühe
Menos

Fischfilet mit Fenchel

Club Hotel Cala Ratjada

Das Fischfilet in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten.

Kartoffeln und Karotten zusammen mit den Grünen Bohnen in einem Topf mit Wasser köcheln lassen.

Sosse:

Zwiebel zusammen mit etwas kleingeschnittenem Fenchel und dem Grünen vom Fenchel in Butter anschwitzen. Danach pürieren und einen kleingehackten Fenchelstengel dazugeben, kurz aufkochen lassen.

Die Fischfilets auf einem Teller anrichten, die Sosse darüber geben und das Gemüse dazu geben.

Menos
  • für 4 Personen
  • 150 g.Filetes vom Knurrhahn
  • 320 g.Kartoffeln
  • 320 g.Karotten
  • 240 g.Grüne Bohnen
  • ein paar Stengel Fenchel
  • 1Fenchelknolle
  • Salz
  • Zwiebeln
  • Olivenöl
Menos

Gebratener Rochenflügel mit Safransauce und feinem Gemüse

Hotel Ses Rotges

Rochen und Gemüse:

Die gesäuberten, haut- und knorpelfreien Rochenflügel mit Wasser abspülen und gut abtrocknen. Bereitstellen.

Gemüsesorten, Schalotten, nach Bedarf kochen und mit etwas Olivenöl schmoren.

La salsa de azafrán:

Para hacer la salsa de azafrán se pone a cocer el fumet de pescados con los pistillos de azafrán, hasta que reduzca la mitad. Se añade la nata líquida y se deja reducir hasta que queden sólo tres cucharadas de salsa por persona.

Safransauce:

Fischfond mit Safran aufkochen und bis zur Hälfte einkochen.

Sahne hinzufügen und ebenfalls einkochen bis nur nochr drei Löffel Sosse pro Person übrigbleiben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Menos
  • für 4 Personen
  • 200 g.gesäuberte, Schweinelende
  • 100 g.Karotten
  • 100 g.Grüne Bohnen
  • 100 g.Zucchini
  • 100 g.Broccoli
  • 50 g.Erbsen
  • 4Cherry Tomaten
  • 25 g.Schalotte
  • Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Petersilie und Fenchelgrün
  • Blumen zur Dekoration
  • Für die Safransauce:
  • 1/2 l.Liter Fischfond
  • 150 g.Sahne
  • 10Safranfäden
Menos

Elende mit Kohl

Flacalco Hotels

Die Strünke aus den Kohlblättern herausschneiden und die Blätter 60 Sekunden in kochendes Wasser legen (blanchieren).

Die Schweinelendchen in Olivenöl, Salz, Pfeffer und Gewürzen einlegen und ziehen lassen.

Im gleichen Öl werden die geschnittenen Zwiebeln, der Knoblauch und die Tomaten gebraten.

Rosinen und Pinienkerne dazugeben. Zum Schluss kommt der Weisswein und der Cognac hinzu. Das Ganze 10 Minuten kochen lassen.

Dann die 200 ml Tomatenpürée und 200 ml Fleischbrühe, 3 Lorbeerblätter und den Oregano hinzugeben.

Die Kohlblätter ausbreiten. Auf jedes Blatt wird eine Scheibe vorbereitetes Schweinefilet, 2 Stücke Sobrassada und Butifarron gelegt.

Zusammenrollen und mit Holzspießen feststecken.

Sahne hinzufügen und ebenfalls einkochen bis nur nochr drei Löffel Sosse pro Person übrigbleiben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Für 45 Minuten im Backofen garen.

Menos
  • für 4 Personen
  • 1 gesäuberte, Schweinelende
  • 8grosse Kohlblätter
  • 2Zehen Knoblauch
  • 2Zwiebeln
  • 2Tomaten
  • 200 ml.pürierte Tomaten
  • 200 ml.Fleischbrühe
  • Stücke von Sobrassada und Butifarron
  • Oregano
  • 3Lorbeerblätter
  • Roisen und Pinienkerne
  • 1Glas Weisswein
  • 1Glas Cognac
  • Salz und Pfeffer
Menos

Bratpfanne mit Lamm

APARTHOTEL ALLSUN L’Illot Park

Innereien in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehen in ausreichend Öl anbraten und Innereien dazugeben. Wenn sie durchgebraten sind, herausnehmen und zur Seite legen.

Im gleichen Öl werden die Pepperoni und die Zwiebeln, geschnitten in 3 cm dicke Scheiben, gebraten. Danach die gewürfelten Paprika dazugeben und weitere Minuten braten.

Zum Schluss Erbsen, Innereien und Fenchel dazugeben und weitere 2 Minuten braten lassen. Servierfertig.

Menos
  • für 4 Personen
  • 500 g.Innereien vom Lamm (Leber, Herz, Lunge)
  • 200 g.Frühlingszwiebeln
  • 100 g.Erbsen
  • 200 g.Kartoffeln
  • 1ganzer Knoblauch
  • 1roter Paprika
  • 1grüner Paprika
  • 2Pepperoni
  • 11 Bund Fenchel (100 gr.)
Menos

Auberginen im Backofen

Hotel Bella Playa & SPA

Die Auberginen schälen, in dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne anbraten. Aus der Pfanne nehmen, Öl abtropfen lassen und abkühlen. Auberginen und Paprika in kleine Würfel schneiden.

In einer Pfanne, mit etwas Öl, das Hackfleisch schmoren, würzen, die Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzufügen, einige Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen. Auberginen, Paprika, geschlagene Eier und Petersilie zum Fleisch geben und das Ganze mit der Prise Paprika, Muskatnuss, weißem Pfeffer und, nach Bedarf etwas Salz, würzen. Eine Form (Auflauf- oder Kastenform) mit etwas Schmalz einfetten, mit der Masse füllen und im Backofen bei 160 Grad im Wasserbad backen.

Das Essen ist gar, wenn ein Holzstäbchen nach dem Einstechen trocken herausgezogen wird. Aus der Form auf eine Platte stürzen, mit der Sosse übergiessen, nach Gescmack garnieren und heiß servieren..

Zubereitung der Sosse:

Zwiebeln mit etwas Öl anbraten,Tomaten hinzufügen, aufkochen lassen und würzen. Schinken und Champignons dazugeben, 2 Minuten kochen lassen und den Wein dazugießen abschmecken, notfalls etwas nachwürzen.

Die Sosse ein wenig einkochen lassen und warmstellen (die Sosse sollte gut cremig sein aber auch flüssig)

Menos
  • für 6 Personen
  • 6mittelgrosse Auberginen
  • 2gegrillte Paprika
  • 300 g.Hackfleisch (Schwein oder Rind)
  • 2feingehackte Knoblauchzehen
  • 1mittelgrosse feingeschnittene Zwiebel
  • 1/5 l.Olivenöl
  • 3frische geschlagene Eier
  • 1Kaffeelöffel feingehackte Petersilie
  • Salz, weisser Pfeffer, eine Prise Paprika, einige
  • Blättchen Majoran, eine Prise Muskatnuss.
  • Zutaten für die Sosse:
  • 200 g.reife Tomaten, geschält und kleingeschnitten
  • 1mittelgrosse feingeschnittene Zwiebel
  • 100 g.gekochter Schinken, in Sreifen geschnitten
  • 100 g.frischen Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/5 l.Weisswein
  • 100 g.weisser Pfeffe
Menos

Spanferkel Mallorquinische Art

Hotel Cala Gat

Das Ofenblech gut mit Schmalz einreiben, Fleisch salzen und pfeffern, auf das Blech legen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei starker Hitze ca 1 1/4 Std. braten.

Dann die Würzmischung darüber verteilen, den Ofen auf kleine Hitze herunterschalten und fertig braten. Auf diese Art wird das Fleisch saftig und ganz zart. Wenn die Haut knusprig sein soll, 10 Min. vor dem Herausnehmen, den Ofen nochmals für ca. 10 Min. ganz hochschalten und etwas Bier über den Braten gießen.

Dann sofort herausnehmen und servieren.

Die Gesammtbratzeit beträgt mindestens 3 Stunden.

Menos
  • für 4 Personen
  • 11/2 kg.Spanferkel
  • 1Zitrone
  • 1Knoblauchzehe
  • 1Glas Kognak
  • 1Glas trockener Sherry
  • Thymian, Minze, Oregano
Menos

Kaninchen mit Zwiebeln

Apartamentos Playa Canyamel

In einem Tontopf die Knoblauchzehen anschwitzen, das zerteilte Kaninchen (Leber aufbewahren) dazu geben, braten und wenig später den Cognac angießen und flambieren.

Klein gehackte Tomaten, den Paprika, Pfeffer und Lorbeerblätter und die in Streifen geschnittene Zwiebel dazugeben und bei niedriger Temperatur etwa 1 Stunde lang köcheln - zwischendurch etwas Brühe angießen.

In der Zwischenzeit aus der Leber, den klein gehackten Mandeln und Knoblauchzehen eine Paste herstellen(Mörser).

Diese Paste zusammen mit dem Thymian zum Kaninchen geben, kurz aufkochen und mit etwas Salz abschmecken.

Menos
  • für 4 Personen
  • 1grosses Kaninchen
  • 4grosse Zwiebeln
  • 2geschälte Tomaten
  • 4 o 5geschälte Knoblauchzehen
  • süsses Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • süßes Paprikapulver
  • 1Glas Weißwein
  • 1Glas Cognac
  • 2Lorbeerblätter
  • 5gebratene Mandeln
  • Olivenöl
Menos

Perlhuhnbrust mit Pilzen, Weißweinsosse und Rahmkartoffeln mit Majoran

Viva Cala Mesquida

--Unas horas antes de elaborar el plato poner las setas en remojo con el vino blanco. Sazonar las pechugas con sal y pimienta blanca recién molida, enharinarlas y dorar en una sartén con la mantequilla y el aceite de oliva. ¬-

--Reservar las pechugas y en la misma grasa de dorarlas, pochar el blanco de los puerros picado muy finamente, añadir ahora las pechugas, el vino de la maceración y el caldo de ave dejando reducir unos minutos. Mojar todo con la nata y agregar los ceps y las morillas, dejando cocer hasta que el espesor de la salsa sea de nuestro agrado.¬-

--Para la patata: en una fuente refractaria ligeramente engrasada, colocar las patatas cortadas a lamas muy finas, sazonadas con sal y pimienta blanca y aromatizadas con hojas de mejorana. Cubrir el conjunto con la nata, tapar con papel de aluminio y cocer durante 45 minutos a horno moderado; 140º C. ¬-

Damit man die Kartoffeln schneiden kann, mit Küchenfolie abdecken, mit einem Gewicht beschweren und im Kühlschrank abkühlen lassen. Die einzelnen Portionen im Ofen oder der Microwelle erwärmen. Als Beilage empfehlen wir Grillgemüse mit Olivenöl extra virgen.

Menos
  • für 4 Personen
  • 4Perlhuhnbrüste (ca. 220 gr. pro Person)
  • 30 gButter
  • 50 cl.Olivenöl
  • Mehl zum Mehlieren
  • 80 g.getrocknete Morcheln
  • 100 g.getrocknete Steinpilze
  • 1.5 dl.trockener Weißwein
  • 2 dl.Sahne
  • 3kleine Lauchstangen
  • 2 dl.Geflügelbrühe
  • Für die Rahmkartoffeln:
  • 800 g.Kartoffeln
  • 5 dl.Sahne
  • 2Knoblauchzehen
  • 8frische Majoranzweige
  • Salz, weißer Peffer und Muskatnuss
Menos

Quarkspeise mit Feigen, Käse und Wein aus Binissalem

Serrano Hotels

Die Milch zusammen mit einer Stange Zimt und etwas geriebener Zitronenschale aufkochen.

--Mezclar en un bol las yemas con el azúcar hasta adquirir color blanquecino. Echar la leche lentamente sobre la mezcla y sin dejar de batir, añadir el requesón y las hojas de cola de pescado previamente remojadas, batir hasta enfriar a temperatura ambiente e incorporar la nata montada. Disponer preferiblemente en molde de bavarois o similar, llenando el molde hasta la mitad con el semifrío y añadir en el centro 1 cucharada de confitura de higos, terminar de rellenar y refrigerar durante al menos 8 horas.¬-

--Para la teja, mezclar el queso, el azúcar y la almendra, poner papel siliconado formando óvalos y hornear a 190º C durante 1 minuto aprox. Sacar y dar forma. Para la reducción, poner en un cazo el vino, el almíbar y el zumo de naranja, cocer a fuego lento hasta obtenerpunto de salsa espesa.¬-

Menos
  • für 4 Personen
  • 6Eigelb
  • 1/4 l.Milch
  • 1/2 l.geschlagene Sahne
  • 100 gZucker
  • 200 gQuark
  • 6Gelatineblättchen
  • 3Löffel Feigenmarmelade
  • Stange Zimt
  • Für die Haube:
  • 50 g.geriebener Käse aus Mallorca
  • 30 g.brauner Zucker
  • 50 g.gemahlene Mandeln
  • Für die Sosse:
  • 1Glas Wein von Binisalem
  • 2Löffel Sirup
  • 2Löffel Orangesaft
Menos

Mandelpudding

Apartamentos Parque Nereida

--Poner la leche a cocer. Mezclar la harina de almendras, el azúcar y la gelatina neutra granulada, removiendo con el batidor. Dejar hervir un minuto (si se prefiere que quede muy fina, puede pasarse por el colador).¬-

--A continuación, agregar, ya sin hervir, la nata y el licor y dejar reposar. Untar un molde con un poco de aceite de almendras; llenarlo y enfriar.¬-

--Verter en una fuente plana y decorar al gusto. Por ejemplo, con miel y dátiles confitados, clavel de cerezas u otras frutas confitadas.¬-

Menos
  • für 6 Personen
  • 1/2 l.Milch
  • 100 g.feines Mandelmehl
  • 250 g.Zucker
  • 15 g.neutrale Gelatine (Granulat)
  • 1/2 l.Süsse Sahne
  • 1 c.Kaffeelöffel Kirschlikör
  • Etwas Mandelöl
Menos

Mandelkuchen

Beach club Font de sa Cala

--Poner los huevos en un bol, añadir el azúcar, la harina de almendra, la canela y un poco de ralladura de limón. Mezclar todos los ingredientes y dejar reposar dentro de la nevera durante 17 horas, aproximadamente.¬-

--Pasado el tiempo de reposo, batir el contenido durante unos 10 minutos, a velocidad rápida. Disponerlo en un molde previamente untado con mantequilla y harina. Hornear a 150-160º C durante 30 minutos. Una vez cocido dejar enfriar. A continuación, sacar del molde y añadir un poco de azúcar en polvo por encima.¬-

Menos
  • für 8 - 10 Personen
  • 380 g.Zucker
  • 280 g.Zucker
  • 355 g.Mandelmehl
  • Geriebene Zitrone
  • Stange Zimt
Menos

Mallorquinischer Pudding

Hotel Canyamel Park

--En un recipiente batir la leche, los huevos, el azúcar, el limón y la canela. Cuando esté todo bien mezclado añadir los brioches troceados en pedazos pequeños. Una vez esté todo mezclado, pasar a un recipiente tipo olla de barro plana (greixonera) e introducir en el horno al baño maría a una temperatura de 175º C durante 50 minutos.¬-

Menos
  • für 8 - 10 Personen
  • 1 l.Milch
  • 9Eier
  • 250 g.Zucker
  • geriebene Zitrone
  • 1 c.kleiner Löffel Zimt
  • 6Löffelbiscuit
Menos

Auf Entdeckungstour

Die Rezepte und Routen der traditionellen mallorquinischen Küche

Info

RESTAURANTS

Mehr über die Restaurants, wo du die Mittelmeerküche kosten kannst

--> --> --> --> --> -->
'